Von der kleinen Brotzeit über deftige Suppen, Döppekuchen, Wildschwein-Burger, die beliebten Schnitzel und Spezialitäten wie Wildgulasch bis hin zu den fast schon berühmten „Flürchen-Waffeln“ und hausgemachtem Kuchen ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Wir freuen uns riesig, endlich wieder Gäste empfangen zu dürfen – aber es sind einige Spielregeln zu beachten. Einige sind altbekannt – mache neu …

Wir wollen Euch ein wenig Abwechslung im Alltag ermöglichen und öffnen unseren Türverkauf. Bitte beachtet dringend die Mundschutzpflicht sowie die Mindestabstände und denkt daran, dass die Speisen nicht auf dem Grundstück verzehrt werden dürfen.

Unternehmen Sie doch an Ostern einen Ausflug in den Wald mit der ganzen Familie! Rund ums Flürchen finden Sie verschieden lange und verschieden anspruchsvolle Wanderwege – da ist für jeden was Passendes dabei.

Eine Geschenk-Idee für Familie, Freunde, für Jung und Alt – einer unserer Geschenk-Gutscheine über einen Betrag Ihrer Wahl für einen gemeinsamen Spaziergang durch den winterlichen Wald und eine gemütliche Einkehr im Anschluss …

Tour 1 – der Walderlebnispfad (ca. 3 km)
Sie möchten eine kleine Runde an der frischen Luft drehen – dann ist dieser Weg ideal für Sie.

Tour 2 – Kannenbäckerweg (ca. 6 km)
Sie suchen eine mittlere Runde über gut befestigte Wege mit kleinen Steigungen – dann auf Richtung Hillscheid!

Nahezu fünfzig verschiedene Kräuter sorgen für ein feinherbes Geschmackserlebnis. Schmeckt besonders gut nach dem Essen.

hier sind für große und kleine Naturkundler verschiedene Stationen aufgebaut, die dem Besucher auf aktive und spielerische Weise die Kreisläufe der Natur näher bringen und einladen den schönen Westerwald mit allen Sinnen zu erleben