Kuscheliger Weihnachtsmarkt am ersten Adventsonntag mit feinen Leckereien…

Auf geht´s zum Adventsmarkt im Flürchen! Am Sonntag, den 03. Dezember 2017 lädt das Team der Waldgaststube zum traditionellen Markt mit Handgemachtem und Hausgemachtem: Weihnachtsdekoration, Edelbrände & Liköre, Kissen, Handarbeiten wie Taschen, Karten, Kinderkleidung, Schals, Schmuck, Plüschtiere etc..  Von allem etwas – aber nichts von der Stange! Dazu feines Gebäck und Schokolade aus der Patisserie des Hotel Heinz und den Kräuterwind-Manufakturen und vieles mehr …

Dazu gibt es natürlich weihnachtliche Musik und ein zünftiges Lagerfeuer. Zum „auf der Hand“ essen gibt´s  Bratwurst vom Westerwälder Wildschwein mit Senf im Brötchen und herzhaften Eintopf. Und für die „Süßmäuler“ gibt´s  frischen Lebkuchen vom Blech und Stollengebäck und selbstverständlich gibt´s auch heißen Apfelpunsch und Weinbergspfirsich-Punsch und Glühwein (aber auch Bier)! Beste Voraussetzungen also, den ersten Advent gesellig und gemütlich rund um die winterlich geschmückte Waldhütte herum zu genießen. Und das Beste: durch die große Überdachung des Flürchen-Biergartens und zahlreiche Zelte ist auch bei schlechtem Wetter für ein buntes Treiben gesorgt. In der gut geheizten Hütte ist schlechtes Wetter ja eh umso gemütlicher…

Also – unbedingt am ersten Advent im Flürchen vorbei kommen, geöffnet ist von 11.00 bis 18.00 Uhr!