Neben allgemeinen Wandertrends nimmt die Beliebtheit des Radwanderns und Mountainbiken permanent zu.  Die Rad-Attraktivität des Westerwaldes besteht im hügeligen Anspruch des Hohen Westerwaldes auf der einen Seite sowie andererseits ebene Teilregionen, wie entlang der Westerwälder Seenplatte. Eines ist überall gleich im Westerwald. Das Fahrradparadies Westerwald garantiert klares Naturerlebnis unter gesunden klimatischen Bedingungen. Inzwischen wurde vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz ein Tourenplaner für Radtouren im Westerwald online zur Verfügung gestellt. So lassen sich Radtouren nach Höhr-Grenzhausen einfach planen.

Den Radtourenplaner Westerwald finden Sie unter www.westerwald-radtouren.de .